Backsteinrenaissance

f
кирпичный ренессанс, историко-региональная разновидность стиля ренессанс в архитектуре второй четверти XVI в. в северной Германии, сохранил многие признаки кирпичной готики. Более явные ренессансные формы кирпичная архитектура приобрела в Любеке, Шверине, Висмаре и особенно в т.н. "нидерландском ренессансе" (Nieherländische Renaissance) – дворец Райнбек под Гамбургом, арсенал в Любеке и здания на рыночной площади г. Фридрихштадт в земле Шлезвиг-Гольштейн Renaissance, Backsteingotik, Lübeck, Hamburg, Schleswig-Holstein, Friedrichstadt, Schwerin, Wismar

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Backsteinrenaissance" в других словарях:

  • Backsteinrenaissance — Westseite des Friedrichstädter Markts mit Häusern im Stil der niederländischen Renaissance, Anfang des 17. Jahrhunderts ohne jedoch Backsteine Die Backsteinrenaissance ist in Nordeuropa die Fortsetzung des Bauens mit Ziegeln nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale der Lübecker Altstadt —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Engelsgrube — Die Lage der Engelsgrube, rot markiert auf einem Stadtplan von 1910 …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrichstadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste ehemaliger Lübecker Bauwerke — Die Liste ehemaliger Lübecker Bauwerke enthält Bauten Lübecks, vorrangig der Lübecker Altstadt, die nicht mehr existieren. Bei den ältesten Ansichten handelt es sich um Holz und Kupferstiche. Im 19. Jahrhundert hielt Carl Julius Milde viele… …   Deutsch Wikipedia

  • Freie Stadt Lübeck — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freie und Hansestadt Lübeck — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Rostock — Blick von Norden über die Warnow auf die Stadt Rostock: Links die Altstadt mit der Petrikirche und der Nikolaikirche, zentral die mittelstädtische Marienkirche, im Westen (rechts) die Neustadt mit der …   Deutsch Wikipedia

  • Gneversdorf — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gut Quitzin — Schloss Quitzin Quitzin (historisch auch Qwitzin) ist ein Ortsteil der Gemeinde Splietsdorf im Landkreis Nordvorpommern. Der Ort liegt im Tal der Trebel, sieben Kilometer nordwestlich von Grimmen. Das ehemalige Jagdschloss und Gut Quitzin ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Gutshaus Quitzin — Schloss Quitzin Quitzin (historisch auch Qwitzin) ist ein Ortsteil der Gemeinde Splietsdorf im Landkreis Nordvorpommern. Der Ort liegt im Tal der Trebel, sieben Kilometer nordwestlich von Grimmen. Das ehemalige Jagdschloss und Gut Quitzin ist… …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.